Rolfing und Faszien in Köln und Odenthal, Nähe Bergisch Gladbach und Leverkusen | Rolfing Logo

Von den positiven Veränderungen durch Rolfing
profitieren Sie ein Leben lang.

Dr. Ida Rolf

Die US-amerikanische Biochemikerin Ida Pauline Rolf (1896 bis 1979) gilt als eine der führenden Pionierinnen im Bereich der Bewegungslehre und der Faszienmanipulation.

Als eine der ersten Frauen erhielt sie 1920 ihren Doktortitel in Biochemie am „College of Physicians and Surgeons“ der Columbia Universität.

Ihr Interesse galt der Erforschung des Heilungspotenzials, das im menschlichen Körper liegt. Sie beschäftigte sich lange Jahre mit alternativen Heilmethoden wie Homöopathie, Osteopathie, Chiropraktik, Yoga und Alexander Technik.

Ida Rolf erkannte früh die Bedeutung der Faszien als Organ der Form und ging davon aus, dass Gewebe unter Belastung verkürzt und verdickt. Der Körper kommt aus dem Lot und Bewegungen werden mühselig. Sie war davon überzeugt, dass unser Körper dann am gesündesten, freisten und leistungsfähigsten ist, wenn er um eine vertikale Achse herum in der Schwerkraft ausbalanciert ist.

Ihre Methode Rolfing®Strukturelle Integration wird heute weltweit von 2000 zertifizierten Rolfern angewendet.

What is Rolfing? A process and technique of preparing the body to be able to accept the gravitational field of the Earth for support, by working on the soft tissue to loosen body blocks and allow them to align vertically.

Was ist Rolfing? Rolfing ist ein Prozess bzw. Technik, die den Körper vorbereitet und öffnet, damit er sich spürbar von der Schwerkraft unterstützen lassen kann. Dies geschieht, wenn die einzelnen Abschnitte des Körpers durch die Arbeit mit dem Bindegewebe befreit werden und sich vertikal neu ausrichten können.

When the body gets working appropriately, the forces of gravity can flow through. Then, spontaneously, the body heals itself.

Wenn der Körper auf seine natürliche Weise funktioniert, kann die Schwerkraft durch ihn hindurchfließen. Dann heilt sich der Körper spontan selbst.

Rolfing can be like making your bed in the morning. You think you're going to get by without pulling that bed apart, so you pull up this cover and the next cover. When you get all the covers puffed up, you've got nine ridges running across the bed. Now you've got to go to a deeper layer and organize the deeper layer, and make your bed on top of that. Then you've got a made bed. Well it's the same with the body: you've got to organize those deeper layers.

Rolfing kann wie Bettenmachen am Morgen sein. Sie glauben, dass Sie damit durchkommen, nicht alle Laken, sondern nur die obersten glattzuziehen. Dann sehen Sie Falten, die quer über das Bett laufen. Sie müssen also eine Lage tiefer gehen, die tiefere Lage glätten, und ihr Bett nochmals machen. Dann erst haben Sie ein gemachtes Bett. Genauso ist es mit dem Körper:
Man muss die tiefen Schichten organisieren.


Ida P. Rolf, Ph.D.

Rolfing und Faszien in Köln und Odenthal, Nähe Bergisch Gladbach und Leverkusen | Ida Rolf

Photo courtesy of Certified Advanced Rolfer™ - David Kirk-Campbell

Rolfing und Faszien in Köln und Odenthal, Nähe Bergisch Gladbach und Leverkusen | Rolfing Logo

Von den positiven Veränderungen durch Rolfing

profitieren Sie ein Leben lang.